Newsarchiv

Bericht vom SK "Scooter" in Hemmoor

(28.10.2021)

Das Highlight des diesjährigen Herbsttauchens des LTV Mecklenburg-Vorpommern bildete der VDST-Spezialkurs "Scooter", der von Hagen Engelmann durchgeführt wurde. Der Verband stellte hierfür vier Scooter der Marke aquaProp zur Verfügung.

TSC-Ausbilder Robert Bank zum VDST-Instrukteur ernannt

(06.09.2021)

Auf der jährlichen Tagung der Ausbildungsleiter der Landesverbände und des Stabs des VDST-Fachbereichs Ausbildung Ende August in der Sportschule Kamen Kaiserau, konnte TSC-Mitglied und VDST-Ausbildungsleiter Hagen Engelmann seinem Vereinskameraden Robert Bank die Ernennungsurkunde zum Instrukteur (VDST Tauchlehrer****) überreichen.

Tauchausbildung für Einsteiger beginnt am 13.04.2021

(12.03.2021)

Der TSC Rostock 1957 e.V. beginnt seine diesjährige Ausbildung für Taucheinsteiger (Mindestalter 14 Jahre) mit einem Informationsabend am 13.04.2021. Dieser findet um 18:00 Uhr im Rahmen einer Online-Veranstaltung statt.

Wir trauern um Ronald "Spencer" Müller

(09.11.2020)

Mit großer Bestürzung mussten wir in der vergangenen Woche leider zur Kenntnis nehmen, dass unser langjähriges Vereinsmitglied Ronald Müller den Kampf gegen die Folgen eines schweren Verkehrsunfalls verloren hat. Alle die ihn kannten, insbesondere seine Freunde aus seiner damaligen Trainingsgruppe haben diese Nachricht mit großer Fassungslosigkeit aufgenommen.

Sammelbestellung Vereinsbekleidung

(02.11.2020)

Unser Trainer Jens Peter Ostrowsky bereitet derzeit eine Sammelbestellung mit Vereinskleidung vor. Es sind folgende Kleidungsstücke des Herstellers Jako im Angebot:

T-Shirt
blau-rot, Logo auf Brust und Rücken
28 EUR

Poloshirt
blau-rot, Logo auf Brust und Rücken
31 EUR

Jan-Martin Manzek ist neuer TL4 im VDST / Theo Konken Ehreninstrukteur

(25.08.2020)

Am vergangenen Wochenende tagten im SportCentrum Kaiserau (NRW) der Stab des VDST-Fachbereichs Ausbildung gemeinsam mit den Ausbildungsleitern der Landesverbände. Mit dabei VDST-Präsident Dr. Uwe Hoffmann. Eine besondere Freude war es ihm am Samstag Abend, Theo Konken und seine Frau Agnes begrüßen zu dürfen.

Neptunschwimmhalle auf unbestimmte Zeit geschlossen

(13.03.2020)

[Aktualisierung 20.04.2020]

Auch wenn eine teilweise Lockerung der bisherigen Einschränkungen durch das Corona-Virus von der Bundes- und Landesregierung beschlossen wurden, gibt es für uns noch keine neuen Informationen zur Öffnung der Schwimmhalle. Wir müssen uns wohl darauf einstellen, dass auch in den kommenden zwei Wochen kein Training möglich ist.

Seiten