Newsarchiv

Erste VDST-Tauchlehrerprüfung in Norwegen - Uwe Etzien hat sie bestanden!

(21.07.2019)

Tauchlehrerprüfungen des VDST und seiner Landesverbände finden grundsätzlich im Meer statt. Bisher ausschließlich im mehr oder weniger warmen Wasser des Roten Meeres, des Mittelmeeres oder des Atlantiks zwischen Camaret (Frankreich) und Kanarischen Inseln (Spanien). Die Zweifel waren groß, eine Prüfung in den kalten Regionen Europas auszuschreiben. "Kaltes Wasser! Im Trocki!

Tauchausbildung für Einsteiger beginnt am 11.04.2019

(26.01.2019)

Der TSC Rostock 1957 e.V. beginnt seine Ausbildung für Taucheinsteiger (Mindestalter 14 Jahre, Mitgliedschaft im Verein nicht erforderlich) mit einem Informationsabend am 11.04.2019. Dieser findet um 19:00 Uhr im Schulungsraum der Neptunschwimmhalle statt.

Max Lauschus ist der Überflieger der Europameisterschaften im Orientierungstauchen

(04.09.2018)

Die 27. Open EM und 10. Youth Open EM im Orientierungstauchen waren für den Verband Deutscher Sporttaucher e.V. sehr erfolgreich! Die  neunköpfige Nationalmannschaft bestand mit fünf Aktiven (Max Lauschus, Jan Zeggel, Paula Krüger, Angelika Rinck, Anne Eisenberg) aus Sportlern des TSC.Damit stellte unser Verein den größten Anteil und war an allen Medaillengewinnen beteiligt!

Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung am 05.07.2018

(18.06.2018)

Liebe Vereinsmitglieder,

der Vorstand des TSC Rostock 1957 e.V. lädt euch herzlich zu unserer Mitgliederversammlung am Donnerstag den 05.07.2018 um 18:30 Uhr in den VIP-Raum der Neptunschwimmhalle ein. Die Tagesordnung lautet wie folgt 

Tolle WK-Erfolge 2017 – ein Rückblick!

(23.01.2018)

 

Finswimming und Apnoe

Die Sportler des TSC Rostock konnten im Jahr 2017 in den Sportarten Apnoe und Flossenschwimmen wieder mit vielen Medaillen in die Hansestadt zurückkehren. 

Seiten