Erste VDST-Tauchlehrerprüfung in Norwegen - Uwe Etzien hat sie bestanden!

(21.07.2019)

Tauchlehrerprüfungen des VDST und seiner Landesverbände finden grundsätzlich im Meer statt. Bisher ausschließlich im mehr oder weniger warmen Wasser des Roten Meeres, des Mittelmeeres oder des Atlantiks zwischen Camaret (Frankreich) und Kanarischen Inseln (Spanien). Die Zweifel waren groß, eine Prüfung in den kalten Regionen Europas auszuschreiben. "Kaltes Wasser! Im Trocki!