Flossenschwimmen

Erster Wettkampftag bei der Jugendweltmeisterschaft Flossenschimmen in Annemasse (Frankreich)

(07.07.2016)

Unsere Athleten Anne Eisenberg, Nele Rudolf, Ben Ole Winter, Hannes Fritsch und Albrecht Saeckel haben gestern den ersten Wettkampftag hinter sich gebracht. Für die Sprinter Anne, Hannes und Albrecht standen gestern die 100m Finswimming auf dem Programm. Am Ende der Vorläufe kam Anne auf den 16. Platz, Hannes auf den 19. Platz und Albrecht auf den 22.

TSC-Quartett bei Weltmeisterschaften im Finswimming erfolgreich

(04.07.2016)

Anne Eisenberg, Carolin Haase, Jens Peter Ostrowsky und Max Lauschus vom TSC Rostock 1957 e.V. haben mit Erfolg die deutschen Farben bei den 19. Weltmeisterschaften im Finswimming  im griechischen Volos vertreten. Mehr als 200 Athleten aus über 20 Nationen sorgten während der viertägigen Veranstaltung auf dem griechischen Festland für hochklassige Wettkämpfe.

Flossenschwimmer sind zur Weltmeisterschaft in Griechenland eingetrofffen

(22.06.2016)

Unsere Flossenschwimmer Anne Eisenberg, Carolin Haase, Jens Peter Ostrowsky und Max Lauschus haben sich bereits am Wochenende auf den Weg nach Volos (Griechenland) gemacht. Nach einigen Tagen der Akklimatisation und Training im Wettkampfbecken finden von Freitag bis Dienstag die Entscheidungen im Becken und Freigewässer statt. Wir drücken unseren vier Athleten die Daumen.
 

Rostocker Flossenschwimmer bei Offenen Deutschen Meisterschaften erfolgreich

(24.05.2016)

Am vergangenen Wochenende haben insgesamt 15 Sportler des TSC Rostock 1957 bei den 59. Offenen Deutschen Meisterschaften im Finswimming in Erfurt teilgenommen.

Insgesamt konnten die Schützlinge von Vereins- und Landestrainer Hartmut Winkler 19 Medaillen (6 x Gold, 7 x Silber und 6 x Bronze) aus dem Becken der Roland Matthes Schwimmhalle fischen und mit nach Rostock bringen. 

Seiten